Neue Programme für Ihre Microsoft-Lizenz

Kennen Sie das gute Gefühl, wenn ein lang ersehnter Film, der eben noch im Kino lief, auf Ihrer Netflix-Startseite auftaucht?
Der Filmabend kann kommen :)

So ähnlich geht's mir auch mit der heutigen M365 News. Denn bis Ende November bekommen alle Nutzer*innen des normalen Office 365 Pakets eine Web-App dazu geschenkt: Das Visualisierungsprogramm Visio.


Visio für alle – ohne zusätzliche Kosten


Ohne zusätzliche Lizenzen war bisher nur ein Viewer für Visio-Daten verfügbar. Das ändert sich jetzt.

Jeder M365-User bekommt nun Zugriff auf alle Kernfunktionen von Visio. Sie können die Web-App von überall nutzen, um Ideen zu visualisieren oder Prozesse darzustellen und sie mit deinen Kolleg*innen zu teilen.


Vollversion für Power User weiterhin nur mit Einzellizenz


Falls Sie Visio Power User sind und daher die Desktop-Version mit allen erdenklichen Features brauchen, benötigen Sie weiterhin eine Lizenz.

Für Menschen wie mich, die Sachverhalte zur Verständlichkeit gerne mit ein paar Mausklicks visualisieren, ist die neue Web-App aber absolut ausreichend und ein super Bonus.


Release & Alternativen


Sobald das Feature im Tenant Ihrer Organisation aktiviert wurde, finden Sie die Visio-Kachel auf www.office.com unter "Alle Apps". Schauen Sie am besten direkt mal nach.

Neben Visio gibt es im Web sicherlich noch einen großen Blumenstrauß an Visualisierungsprogrammen. Sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig. Zum Beispiel den Klassiker draw.io.

Ich persönlich setze auf Visio, da es einfach gut in das Microsoft Ökosystem eingebunden ist. Nutzen Sie solche Grafikprogramme? Wenn ja, welche?


PS: Wenn Sie mehr Tipps (wie diesen) zu Microsoft 365 erhalten möchten, abonnieren Sie einfach meinen Newsletter. Jeden Montag schreibe ich eine Mail, die Ihnen hilft M365 besser zu nutzen.


Daniel Gebauer
03/11/2021