Mehr Komfort dank Chat Bubbles

Gefühlt vergeht keine Woche, in der Microsoft Teams nicht ein neues Feature hinzubekommt.
Aber zum Glück sind Sie durch uns gut informiert und sind so immer auf dem Laufenden :)

Heute auf dem Programm:

CHAT BUBBLES - WAS IST DAS?


Sie haben ein Teams Meeting. Das Teams-Fenster haben Sie sich schön im Fullscreen platziert, Sie lehnen sich entspannt mit Blick in die Webcam zurück und schlürfen ihren Kaffee. Doch dann hören Sie:

Bild


BLING! Und die rote Benachrichtigung am Chat-Symbol blinkt auf.

Und das obwohl Sie gerade so gut gesessen haben und fokussiert waren. Jetzt müssen Sie sich wieder nach vorne beugen, klicken und schauen was in der Besprechung geschrieben wurde.

Wäre es nicht viel schöner, wenn die Nachricht wenigstens kurz direkt im Videobild erscheinen könnte?

Genau das ist mit den Chat Bubbles jetzt möglich. Super praktisch!

Bild

Das Feature muss nicht jeder Teilnehmende des Meetings nutzen. Sie können entscheiden, ob sich Nachrichten als Chat Bubble öffnen sollen oder nicht (siehe Screenshot). Per Default wird es aber zunächst eingeschaltet sein.

Bild

Wann kommen die Chat Bubbles?

Ab Mitte bis Ende Juli sollten Sie die Chat Bubbles bei sich in Teams nutzen können. Dann hat Microsoft das Feature großflächig ausgerollt.

PS: Wenn Sie mehr Tipps (wie diesen) zu Microsoft 365 erhalten möchten, abonnieren Sie einfach meinen Newsletter. Jeden Montag schreibe ich eine Mail, die Ihnen hilft M365 besser zu nutzen.

Daniel Gebauer
24/06/2021

Weitere Beiträge

Mehr aus unserem Blog