Abwesenheitsnotiz bei Teams

Vielen Dank für Ihre E-Mail.

Ich bin bis zum 15.08.2021 nicht per Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass Ihre E-Mail nicht weitergeleitet wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Es ist Urlaubszeit. Seit Jahren habe ich an meinem letzten Arbeitstag vor dem Urlaub eine Routine, die Sie sicherlich kennen. Die Abwesenheitsbenachrichtigung in Outlook setzen.

Als Microsoft-Teams-Heavy-User war es für mich immer ein Ärgernis, dass ich dort keine Abwesenheitsbenachrichtigung setzen konnte. Schließlich erziehe ich meine Mitmenschen seit langer Zeit, mir keine Mails mehr mit Themen zu schicken, die eigentlich in einen Chat gehören.

Endlich funktioniert die Abwesenheitsbenachrichtigung nun auch bei Teams! Ich finde das super praktisch, weil alle Kollegen und Kunden direkt im Chat das Feedback bekommen, dass ich auf Ihre Nachricht nicht reagieren werde.

Was musst Du nun beachten?

Good News. Sie können alles wie immer handhaben, weil die Abwesenheitsbenachrichtigungen von Teams und Outlook automatisch synchronisiert werden.

Wenn Sie Ihre Abwesenheitsnotizen direkt bei Teams pflegen wollen, dann funktioniert das wie folgt:
In Teams finden Sie die Option unter Einstellungen / Allgemein / Abwesenheit
Hier können Sie dann wie gewohnt Ihre Abwesenheitsdauer eintragen und eine Abwesenheitsnotiz für interne und externe Nachrichten festlegen.

Einfach speichern, Feierabend machen und ab in den Urlaub!


PS: Wenn Sie mehr Tipps (wie diesen) zu Microsoft 365 erhalten möchten, abonnieren Sie einfach meinen Newsletter. Jeden Montag schreibe ich eine Mail, die Ihnen hilft M365 besser zu nutzen.

Daniel Gebauer
14/07/2021