"Hätt ich mir das doch mal aufgeschrieben"

Digitale Sticky Notes für Notizen
Kennen Sie diese Arbeitsplätze, wo so viele Post-its kleben, dass man den Bildschirmrahmen kaum noch sieht?

Ich finde das Aufkleben von Notizen prinzipiell eine sehr gute Angewohnheit, um flüchtige Informationen festzuhalten. Zu oft denkt man sonst: "Hätte ich es mir doch aufgeschrieben..."

Digitale Post-its auf dem Desktop

Ich habe nichts gegen ein paar haptische Notizen. Persönlich nutze ich aber lieber OneNote als schnelle Gedankenstütze.

Ein paar Kolleg:innen haben mir jetzt gezeigt, dass sie eine digitale Variante von Post-its nutzen. Die App Sticky Notes habe ich mir daher mal genauer angeschaut. Und ihre Einfachheit hat mich begeistert.

Die Sticky Notes (bzw. Kurznotizen) gibt es als App auf Windows 10/11. Auf Smartphones (iOS/Android) ist das Feature in die OneNote App integriert.

Wie kann ich Sticky Notes nutzen?

Vermutlich ist die App Sticky Notes oder Kurznotizen bei Ihnen schon vorinstalliert. Dann brauchen Sie sie nur in der Taskbar suchen und starten. Ansonsten können Sie sie im Microsoft Store downloaden.

Abgespeichert werden Ihre Notizen im Exchange Postfach. Daher können Sie diese auch in Outlook unter Notizen anschauen und bearbeiten. Und die Notizen werden dadurch außerdem auf allen Ihrer Geräten synchronisiert.

Schneller Umgang mit Shortcuts

Leider gibt's bei Windows von Haus aus keinen vordefinierten Shortcut, um eine neue Notiz anzulegen (wie es z.B. für Screenshots der Fall ist).

Daher mein Tipp:

  1. Desktop Icon für Sticky Notes anlegen
  2. Eigenschaften öffnen und Shortcut eintragen
  3. Bspw. mit STRG + ALT + N die Sticky Notes öffnen

Falls Sie in der App selbst noch schneller unterwegs sein möchten, empfehle ich Ihnen einen Blick auf diese Seite mit weiteren Shortcuts von Microsoft.


PS: Wenn Sie mehr Tipps (wie diesen) zu Microsoft 365 erhalten möchten, abonnieren Sie einfach meinen Newsletter. Jeden Montag schreibe ich eine Mail, die Ihnen hilft M365 besser zu nutzen.

Daniel Gebauer
30/05/2022

Weitere Beiträge

Mehr aus unserem Blog